Wüstenrot Wohn Riester Bausparvertrag im Test

2 Dezember 2009 Kein Kommentar

Das anerkannte Finanzmagazin Finanztest hat in der Dezemberausgabe zahlreiche Riester Bausparverträge unter die Lupe genommen. Das Wohn Riester Angebot der Wüstenrot Bausparkasse AG, einer Tochtergesellschaft der Wüstenrot & Württembergische (W&W), gehörte zu den Siegern im Angebotsvergleich.

Bei Riester Bausparverträgen handelt es sich um eine Kombination aus einem Sparplan mit einem nach der Ansparphase gewährten günstigen Baudarlehen. Der Zinssatz für das Riester Bauspar-Darlehen ist beim Abschluss eines Bausparvertrages in der Regel wesentlich günstiger als direkt einen Baukredit abzuschließen.

Im Test erhielten die Angebote der Alten Leipziger, Huk Coburg und für Bausparsummen ab 50 000 Euro auch Wüstenrot eine Empfehlung. Die Testsieger hatten bei den insgesamt vier veglichenen Modellfällen die günstigsten Angebote für Interessenten.