Wohn Riester Vorteile

Mit der Wohn Riester Rente bietet der deutsche Staat künftig eine Möglichkeit, um auch die selbst genutzte Immobilie als Standbein der privaten Altersvorsorge staatlich zu fördern. Das Wohnriestern ist zwar mit zahlreichen Bedingungen verbunden. Wer diese Aspekte berücksichigt, kann durch die Wohn Riester Rente eine sehr günstige Finanzierungsmöglichkeit erhalten. Dies befand auch die Stiftung Warentest, welche durch staatliche Zulagen, Steuervorteile und Zinsersparnis in manchen Fällen einen finanziellen Vorteil von über 50 000 Euro ermitteln konnte.

Der große Vorteil beim Wohnriestern ist, dass der Bauherr mit einem Riester-Darlehen den Staat direkt an der Finanzierung seines Eigenheims beteiligen kann. Dies senkt die Kosten und spart ihnen Zinszahlungen. Besonders lukrativ ist die Wohn Riester Rente für berufstätige angestellte Familienväter oder Familienmütter mit einem hohen Steuersatz. Diese Gruppe profitiert während der Laufzeit des Vertrages nicht nur durch die staatlichen Riester Zulagen sondern auch durch eine Steuerersparnis. Da die Riester Rente erst nach dem Eintritt in die Rentenphase versteuert wird, können sie im Rentenalter außerdem e­inen deutlich geringeren Steuersatz als während des Erwerbslebens haben.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Wohn Riester Förderung und berechnen sie den für sie möglichen Fördersatz.