Wohn Riester und Rentenversicherungen

25 Januar 2010 Kein Kommentar

Die private Altersvorsorge wird für deutsche Bürger immer wichtiger, um auch in der Rentenzeit ihren Lebensstandard halten zu können. Die private Altersvorsorge sollte neben der gesetzlichen Rentenversicherung auf mehrere “Beine” gestellt werden.

Die Wohn Riester Rente bietet Verbrauchern eine interessante Möglichkeit, um sowohl vor als auch in der Rentenzeit durch wegfallende Mietkosten zu profitieren. Die Wohn Riester Rente senkt zwar in vielen Fällen die monatlichen Kosten, bringt jedoch kein höheres monatliches Einkommen.

Um dies zu erreichen, bietet sich für viele Verbraucher eine zusätzliche private Rentenversicherung an. Von Vorteil ist bei der privaten Rentenversicherung insbesondere die Flexibilität in der Auszahlung. Im Gegensatz zur Riester- oder Rürup-Rente können Kunden bei der Auszahlung das gesamte Geld bei Rentenbeginn auf einen Schlag entnehmen oder eine monatliche Auszahlung vereinbaren.

Vor dem Abschluss sollten Interessenten in jedem Falle einen Produktvergleich durchführen. Bei einem aktuellen Test von 47 klassischen privaten Rentenversicherungen des Magazin Finanztest erreichten jeweils nur die Angebote von Asstel und Debeka ein „sehr gutes“ Qualitätsurteil.