Riestern lohnt sich für Familien

2 September 2009 Kein Kommentar

Die Riester Rente bietet sowohl Singeles als auch Familien mit Kindern eine lukrative Möglichkeit, um privat für das Alter vorzusorgen. Familien mit Kindern fördert der Staat im Rahmen der Riester Rente ganz besonders, da er neben der Zulage für den Riester Sparer auch eine Kinderzulage gewährt. Die folgende Übersicht zeigt ihnen, welche Riester Förderung sich je nach Familienkonstellation ergibt:

Zeitraum Grund-Zulage für Singles Grund-Zulage für Ehepaare Kinderzulage
2002 und 2003 38 Euro 76 Euro 46 Euro
2004 und 2005 76 Euro 152 Euro 92 Euro
2006 und 2007 114 Euro 228 Euro 138 Euro
Ab 2008 154 Euro 308 Euro 185 Euro

Die Riester Rente heute in mehreren Formen abgeschlossen werden. Neben dem Riester Rente Banksparplan, der klassischen Riester Rente Versicherunge sowie der fondsgebundenen Riester Rentenversicherung können Familien seit 2008 auch die staatliche Wohn Riester Rente nutzen und damit privates Wohneigentum als Säule der privaten Altersvorsorge erwerben und gleichzeitig von den staatlichen Riester Zulagen profitieren. Sie möchten mehr über die Möglichkeiten der Wohn Riester Rente erfahren? Dann nutzen Sie jetzt unser Angebot und lassen Sie sich kostenlos über die Möglichkeiten des Wohnriesterns beraten.