Pressestimmen und Links

Die folgende Übersicht zeigt ihnen zahlreiche Pressestimmen, Meinungen und Hintergrundinformationen von rennomierten Zeitungen und Fachmagazinen, die sich mit dem Thema Wohn Riester Rente und Eigenheimrente beschäftigt haben.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat einen kritischen Artikel über die Entwicklung der Wohn Riester Rente nach dem ersten Jahr Laufzeit veröffentlicht und nimmt Stellung zur bislang verhaltenen Resonanz auf Seiten der Verbraucher und Produktanbieter. FAZ am 04.09.2009

Der Steuer- und Vorsorgeexperte Karl-Heinz Herrmann erklärt im Manager Magazin, wie die Wohn-Riester-Rente funktioniert, verrät die Nachteile und erklärt, warum sich die Eigenheimrente vor allem für Gutverdiener eignet. Manager Magazin am 23.06.2008

Das Eigenheimrentengesetz bzw. die Wohn-Riester Rente bietet Bürgern laut Aussage des Bundesministeriums für Finanzen verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten: vom geförderten Bau eines Eigenheims über den Kauf einer Immobilie bis zum Erwerb eines lebenslangen Dauerwohnrechts.
Bundesministerium für Finanzen

[Das Wohnriestern birgt] einige Fallstricke für Bauherren. Wer aus dem geförderten Eigenheim wieder ausziehen muss, riskiert eine hohe Zusatzsteuer.
Capital 02.03.09